Kategorie
Ihr Warenkorb

Gesamtbetrag: 0.00 €

SSL
Viagra, Cialis Levitra ohne Rezept

Medizinische Informationen zu deutschen sexuellen Problemen und Behandlungsmöglichkeiten

Valentinstag Viagra

Valentinstag ist hier und es ist wohl der romantischste Tag des Jahres. Es ist nicht, dass Sie sollten nicht zeigen Sie Ihre Liebe und zuneigung auf diese Besondere in Ihrem Leben, die anderen 364 Tage im Jahr, aber wenn es jeden Tag zu tun, so, es ist Februar 14.

Es kann ein Tag sein, verknüpft mit Romantik und Liebe aber es gibt kein argument, dass es die Einzelhändler und andere Unternehmen...

Was ist Sildenafil?

Sildenafil synthetisiert wurde, von einer Gruppe von pharmazeutischen Chemiker arbeiten bei Pfizer research unit in Deutschland. Es wurde zunächst untersucht, für den Einsatz bei Bluthochdruck und angina pectoris.

Die ersten klinischen versuche wurden in Morriston Hospital, Swansea, bei Patienten mit angina pectoris. Klinischen Phase I-Studien vorgeschlagen, die Droge hatte wenig Einfluss auf angina pectoris, aber es könnte dazu führen, gekennzeichnet Erektionen.

Finasterid – sind die Risiken Wert?

Während dieser phase wächst das Haar ungefähr 1 cm Abstand von 28 Tagen. Zu jeder Zeit, rund 85 bis 90% der Kopfhaut Follikel in der Anagenphase des Haarwachstums.

Körper-Haar hat den gleichen Mechanismus des Wachstums mit der Kopfhaut Haar. Jedoch, Körper Haar bleibt in der aktiven phase für einen kurzen Zeitraum (etwa 30 bis 45 Tage). Dies ist der Grund, warum Körper, die Haar wächst, bemerkenswert kürzer als die Haare auf der Kopfhaut.

Wie Effektiv Ist Cialis?

Cialis ist eine der Behandlungen für die erektile Dysfunktion für den Verkauf verfügbar hier bei Vetter-Liebenow. Zu unseren Kunden helfen, Ihre Medikamente und medizinischen Bedingungen, die wir geschrieben haben eine Reihe von Artikeln auf unserem blog, das weitere Informationen über die verschiedenen Bedingungen und Medikamente. Dieser Artikel ist über die Wirksamkeit von Cialis.

Wie Um Zu Überprüfen, Eine Online-Apotheke Ist Legitim

Wie mehr Menschen wenden sich an das internet, um herauszufinden, mehr über Ihre gesundheitlichen Bedingungen, es ist nicht unerwartet für die Menschen zu wollen, um zu kaufen Ihre Medikamente online zu, vor allem verschreibungspflichtige Medikamente. Mit technologischen Fortschritt, Sie erhöht die Zugänglichkeit und Komfort, wie können Sie sicherstellen, dass alle Risiken, die mit dem Kauf eines Medikamente online reduziert?

Wie Sprechen Sie Über Sexuelle Dysfunktion bei Männern

Vorzeitige Ejakulation (PE) ist ein häufiges problem, dass viele Männer Gesicht, und das bringt Gefühle von Scham und Peinlichkeit. Verständlicherweise kann es auch ein schwieriges Thema für ärzte an tragespange mit Ihren Patienten, wenn auch ein wichtiger. PE ist eine der häufigsten sexuellen Funktionsstörungen Männer Gesicht, so dass es notwendig für ärzte zum einleiten eines dialogs über das Thema in einer sicheren und ermutigenden Weise.

Dies ist der Grund, Warum Pornographie ist So Kraftvoll Süchtig

Vor ein paar Monaten eine Freundin, die ist Arzthelferin, arbeitet in einer Klinik für Urologie, näherte sich mir mit einem Anliegen. Er erzählte mir, dass im Allgemeinen, dass mehrere schwellen -, Erwachsenen Männern im Alter von 18-25, kamen in die Klinik mit Problemen im Zusammenhang mit Erektiler Dysfunktion (ED).

Die steigenden Kosten von Arzneimitteln gefährdet die Gesundheit von Millionen

Mit der healthcare-Landschaft scheinbar auf instabilem Boden, viele Verbraucher sind besorgt darüber, was dies bedeuten könnte der Preis für Ihre Rezepte. Haben wir zwar schon viele gesehen, steigert diese die hohen Kosten der Medikamente verlassen konnte, viele Patienten benötigen das Medikament linke heraus in der Kälte.

5 Anzeichen, Dass Männliche Unfruchtbarkeit Könnte Das Problem Sein

Unfruchtbarkeit ist ein sensibles Thema. Die meisten Menschen glauben, es betrifft nur einen geringen Teil der Bevölkerung. Jedoch mehrere Studien haben gezeigt, dass zwischen 15 und 20 Prozent der Menschen im reproduktiven Alter leiden an einem gewissen Grad von Unfruchtbarkeit. Wenn wir sezieren die Statistik weiter, es kommt ans Licht, dass der weibliche Faktor Unfruchtbarkeit ist der Täter nur in 40 Prozent der Fälle.

Wie Verzögerung der altersbedingten Erektilen Dysfunktion

Sexuelle Gesundheit ist anerkannt von Der World Health Organisation als "integraler Bestandteil der Allgemeinen Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität." Also, warum So viele Menschen "hängen", wenn wir nicht weiter so? Vielleicht denken wir, wir sind nur langsam zu alt? Es muss nicht so sein. Wie die Allgemeine Gesundheit, sexuelle Gesundheit, einschließlich der erektilen Dysfunktion, in der Regel mit dem Alter abnimmt.

Erektile Dysfunktion: Ist Es ein Zeichen von Herzerkrankungen?

Erinnern Sie sich an den Mann an der Zigarette kommerzielle—die robust gut aussehend, cool, cowboy mit dem Hut und felljacke? Die Botschaft war klar—eine Zigarette Rauchen und Sie kann sein wie ich! Gut, Jungs, es gibt einen Grund, warum Sie würde nicht wollen, zu sein wie dieser Herr. Er ist ein heißer Kandidat für die erektile Dysfunktion wegen der schädlichen Wirkung von Zigaretten auf die Gesundheit seiner Arterien.

Die Gesundheit von Frauen: Die dringende Notwendigkeit, Ganzheitlich zu Denken

Zeit Einschränkungen machen es schwierig für die Durchschnittliche Arzt zu denken, die Ihre Patienten ganzheitlich. Schließlich sehen Sie oft einen anderen Patienten, der alle 20 Minuten. Innerhalb dieses engen Zeitrahmens, der Arzt berücksichtigen muss, und Empfehlungen, die für die einzigartigen Bedürfnisse des Patienten. Das schließt Ihre Gesundheit Geschichte und die Umstände in Ihrem Leben, dass kann Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

Fünf Mythen über das Rauchen und psychischen Erkrankungen

Judith Prochaska geschrieben hat, einen sehr interessanten Kommentar über das Rauchen und psychischen Erkrankungen, erschienen in der Juli 21, 2011 Ausgabe des New Deutschland Journal of Medicine (NEJM). Der Punkt des Artikels ist, dass wir in berufen des Gesundheitswesens haben es versäumt, aggressiv-Adresse Rauchen bei Menschen mit psychischen Erkrankungen. Sie postuliert, dass es ist, weil der fünf vorherrschenden Mythen über das Rauchen und psychischen Erkrankungen.